Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK

(12) Sprechen

Deutlichkeit, Lautstärke, Selbstvertrauen, Ausdruck!

Wer kennt das nicht? Ich bin

  • zu leise
  • zu nervös
  • zu nuschelig
  • meinem Vortrag mag keiner zuhören!

In diesem Workshop erfahrt ihr, wie ihr besser rüberbringen könnt, was ihr sagen wollt. Ihr untersucht und verbessert die Stellschrauben, von denen ein erfolgreicher Sprechvorgang abhängigist (von A wie Artikulation über S wie Stimme bis Z wie Zunge). Darüber hinaus bekommt ihr Techniken und Tricks an die Hand, die euch helfen, bei eurem Vortrag erfolgreich zu sein!

3 Schwerpunkte werden untersucht:

  • ICH: der, der etwas sagt (Atem, Stimme, Artikulation)
  • DU: der, dem ich´s sagen will (Adressat, Sprechspannung, Raum)
  • TEXT: das, was ich sagen will (Ausdruck und Umgang mit Text)

Sprechen begleitet euch euer Leben lang und bietet viel Potential der eigenen Persönlichkeit größere Wirksamkeit zu verschaffen!

Rahmen:
Gruppengröße: ½ Klasse
Pro Gruppe 3 Stunden = 6 Stunden gesamt

Eigenbetrag:
Pro Schüler/in: 2,00 €
 

ANMELDUNG UND WICHTIGE HINWEISE


Ansprechpartner:
Martina Esser
Dipl.-Schauspielerin, Sprecherin (BR), Lehrbeauftragte (FH),
Regisseurin (Theater Chambinzky)
Tel.: 0931 / 991 65 61


>>> zurück