Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK

Unser Ziel

Mehr Aktivspielplätze, mehr Stadtteiltreffs für Kinder, Jugendliche und Familien

Stadtkinder brauchen....
....mehr Spielräume, mehr Erfahrungen in der Natur, mehr Treffpunkte. Und mehr Angebote von Erwachsenen, die Ihnen helfen, ihre Fähigkeiten auszuprobieren, selbstbewusst und selbständig zu werden, Verantwortung zu übernehmen, Regeln einzuhalten, mit anderen auszukommen, Konflikte gewaltfrei zu lösen. Für die 6- bis 12-Jährigen fördern wir offene Betreuungsangebote. Ideal dafür sind Aktivspielplätze mit naturnahem Gelände zum Toben, Spielen, Matschen, Klettern, Hütten bauen und Feuer machen. Treffpunkt ist ein Spielhaus, das auch für Vereine oder Familienfeste  offen steht.


Schulkinder brauchen....
....mehr Angebote zur Entdeckung von Talenten und Förderung der sozialen Kompetenz und Klassengemeinschaft. Wir fördern Workshops an Grund-, Förder-, Haupt- und Mittelschulen.


Jugendliche brauchen...
...eigene Anlaufstellen, wo sie dazu gehören und gefördert werden. Abhängen, Rauchen, Drogen, Gewalt? Dagegen haben wir etwas! Für 12- bis 14-Jährige unterstützen wir  eigene Angebote, die eine Brücke bilden zwischen Spielplatz und Jugendzentrum. Wir fördern  Stadtteil-Jugendprojekte damit Jugendliche ihren Platz finden und Erwachsene, die sie unterstützen, für sich und andere aktiv zu werden.


Eltern brauchen...
... ein Hilfe-Netz, vor allem, wenn  sie  sehr jung sind oder allein erziehen. Wir unterstützen Projekte in der Elternberatung und Familienarbeit, die Eltern stark machen,  z.B. Elterntreffs und Spielstuben.


>>> zurück

Kontakt
Geschäftsstelle Stadt für
Kinder e.V.
Karmelitenstraße 43
97070 Würzburg
Tel: 0931 / 37 33 44
Fax: 0931 / 37 35 04
Kontakt aufnehmen
Adresse
Vorsitzende: Barbara Lehrieder
97070 Würzburg
Tel: 0931 / 79 40 79 25
Kontakt aufnehmen