Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK

Heidingsfeld –„Städtle für Kinder“ Ein Stadtteil schnuppert Zirkusluft

Zum 15. Geburtstag wünschte sich der Verein „Stadt für Kinder“ ein ganz besonderes Jubiläumsprojekt. Die schillernde und fantasievolle Welt des Zirkus fasziniert Kinder und Erwachsene seit jeher.

Die Motivation, in verschiedene Rollen zu schlüpfen, Zirkuskünste zu erlernen und in einem großen Zirkuszelt vor einem Publikum zu zeigen, ist  besonders groß. Dies begründet den hohen pädagogischen Wert der Zirkusarbeit zur Förderung von Persönlichkeit und sozialem Lernen bei Kindern u. Jugendlichen.

Ohne Leistungsdruck testen sie unter Anleitung erfahrener Pädagogen ihre Fähigkeiten und entdecken (verborgene) Talente. Egal ob als Jongleure,  Akrobaten, Einradfahrer, Seiltänzer, Trapezkünstler – aufgrund der großen Vielfalt der Zirkustechniken findet jeder seinen Platz im Zirkus, ob klein oder groß, stark oder schwach.

In einer von Medien geprägten Welt mit ihren virtuellen Erlebnissen hat die Zirkusarbeit besondere Bedeutung. Sie fördert Körperkraft,  Geschicklichkeit, Kreativität und Phantasie. Aber auch Ausdauer, Konzentration und Disziplin sind gefordert – ohne die eine erfolgreiche Vorstellung nicht möglich ist. Die Kinder und Jugendlichen erfahren und erweitern ihre eigenen Grenzen und gewinnen durch Anstrengung und Erfolg neues Selbstvertrauen.

Ein weiterer wichtiger Gesichtspunkt ist die Schulung der Teamfähigkeit. Schon das Training und nicht zuletzt die Vorstellungen gelingen nur, wenn alle Artisten zuverlässig zusammen arbeiten, sich gegenseitig unterstützen und mitfiebern. Ein besonderes Anliegen ist uns die Einbeziehung der  Flüchtlingsfamilien, die im Zehnthof wohnen werden. Es wäre toll, wenn es uns wieder gelingt, dass in diesem Projekt Kinder und Jugendliche sowie Verantwortliche des Stadtteils zusammen arbeiten.

Wir freuen uns auf zwei schillernde Vorstellungen und eines ist ganz sicher: Sie werden überrascht sein, was Kinder und Jugendliche in kurzer Zeit durch ihre große Begeisterung „auf die Beine stellen werden!“

Alle Informationen können Sie sich hier als Flyer herunterladen:

Flyer 1, 808 KB

>>> zurück

Kontakt
Geschäftsstelle Stadt für
Kinder e.V.
Karmelitenstraße 43
97070 Würzburg
Tel: 0931 / 37 33 44
Fax: 0931 / 37 35 04
Kontakt aufnehmen
Adresse
Vorsitzende: Barbara Lehrieder
97070 Würzburg
Tel: 0931 / 79 40 79 25
Kontakt aufnehmen