Spendendenübergabe bei der Firma GLENPRO Ingenieurgesellschaft 

Besuch vom Verein „Stadt für Kinder“ bei der Firma GLENPRO in der Zellerau: Firmeninhaber Thomas Lemke und seine Frau sind vielfältig sozial engagiert. Das inhabergeführte Unternehmen wurde 2007 gegründet. Und bereits seit 2008 spendet Thomas Lemke an jedem Weihnachten 500 Euro an „Stadt für Kinder“.

Vorsitzende Barbara Lehrieder bedankt sich herzlich: „Sie und Ihre Firma sind noch so jung und spenden nun schon im 14. Jahr für unsere Kinderprojekte. Wir brauchen solche verlässlichen Partner“. Thomas Lemke will sein Engagement fortsetzen. „Meiner Frau und mir war es von Anfang an wichtig, unserer Stadt etwas zurückzugeben, denn wir verstehen uns als Teil der Stadt. Dass sich der Verein überparteilich für Kinderprojekte einsetzt, fanden wir gut. Besonders hat uns gefallen, dass die Angebote stadtteilorientiert sind und von Bürgerengagement getragen werden. Das wollen wir weiter unterstützen“.
 

Spendenübergabe Fa. GLENPRO Ingenieurgesellschaft
Spendenübergabe Fa. GLENPRO Ingenieurgesellschaft | Foto: Hermann Maurer, Fa. GLENPRO
Im Bild von rechts: Yvonne Lemke, Inhaber Thomas Lemke, Vorsitzende Barbara Lehrieder, Vereinsbeirat Wolfgang Roth, Schatzmeisterin Marianne Albrecht, Geschäftsführer im Jugendamt Andreas Kaiser
>>> zurück